Südenfriedhof Hamm Wrzos Kanciszek

03.09.2022: Gang über den Südenfriedhof

von Polen nach Hamm verschlagen

Als Folge des Zweiten Weltkriegs gelangten Menschen aus Polen nach Hamm und verstarben hier. Einige ihrer Gräber finden sich noch heute auf dem Hammer Südenfriedhof, der damit auch zum Erinnerungsort deutsch-polnischer Geschichte wird. Nationale Geschichte und individuelle Schicksale treffen hier aufeinander. An einer Stelle ergibt sich auch eine Beziehung zu Hamms polnischer Partnerstadt Kalisz.

Südfriedhof Hamm Wrzos KanciszekDieser Gang über den Friedhof besucht diese Gräber und versucht, nähere Informationen dazu zu geben, soweit es möglich ist.

Anlass für diese Veranstaltung ist der Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs am 01. September 1939.

Termin: Samstag, 03.09.2022, 15.00 – 16.15 Uhr
Treffpunkt: Südenfriedhof, Eingang Werler Straße (gegenüber der Kinderklinik)
Führung: Wolfgang Komo, Ortsheimatpfleger Hamm-Mitte

 

Beitragsbild Wolfgang Komo