Tag des offenen Denkmals

13.09.2020: Tag des Offenen Denkmals in Hamm

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koodiniert alljährlich den Tag des offenen Denkmals am zweiten Sonntag im September. Im Jahr 2020 gab es aufgrund der Corona-Pandemie nicht die gewohnten Veranstaltungen für viele Menschen an den besonderen, denkmalgeschützten Orten oder in historischen, denkmalgeschützten Gebäuden – denn Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege fand erstmals in seiner Geschichte digital statt.

Wir freuen uns Ihnen zum 13.09.2020 drei ganz unterschiedliche Themen anzubieten, wie das am Tag des offenen Denkmals immer schon üblich war.

Ab dem 13.09.2020 werden hier folgende Medien veröffentlicht:

Diese Filme, die in Kooperation mit dem Hammer Geschichtsverein entstanden sind, und die Dokumentation der Ortsheimatpflegerin Hamm-Heessen finden bestimmt Ihr Interesse.